Beglaubigte übersetzungen

Wir erstellen beglaubigte Übersetzungen aller amtlichen Dokumente und Urkunden.

Wir arbeiten mit Ämtern, Behörden, Hochschulen, Firmen und Privatkunden zusammen.

Einige Beispiele beglaubigter Übersetzungen:

  • notarielle Urkunden
  • standesamtliche Akten
  • Zertifikate und Bescheinigungen
  • Ausschreibungsunterlagen
  • Gesellschaftsverträge
  • Immobilienveräußerung
  • Steuererklärungen
  • Vermögens- und Verkehrsversicherungen


Der vereidigte Übersetzer ist verpflichtet:

  1. die ihm beauftragten Aufgaben mit besonderer Sorgfalt und Unbefangenheit, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu erfüllen;
  2. Tatsachen und Umstände, von welchen er in Zusammenhang mit der Übersetzung Kenntnis genommen hat, vertraulich zu behandeln;

Gesetz vom 25. November 2004 über den Beruf des vereidigten Übersetzers, Art. 14

Beglaubigte Übersetzungen

Wenn Sie eine Kostenschätzung einer beglaubigten Übersetzung wünschen, benutzen Sie dafür bitte das Formular „Kostenlose Preisanfrage“.

Brauchen Sie mehr Information zum Umfang unserer Leistungen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!